© 2018 by Personal-Werk.de - Proudly created with Norbert Sohrweide

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
Tel. +49 (0) 5923 80000620

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Google Plus

Youtube

Printer 

Instagram

Für unsere Bewerber

 

  • Jobsuche

  • Fachbereiche

  • Karriere in unserem Hause

  • Bewerber Tipps

  • Bewerbung hochladen

Systeminformatiker/in

Die Entwicklung und Installation von Automatisierungssystemen, Informations- und Kommunikationssystemen, Embedded Systems (Steuerungselemente), Signal- und Sicherheitssystemen und funktechnischen Systemen sind typische Aufgabenbereiche für Systeminformatiker/innen.

Sie montieren Hardwarekomponenten und elektronische Bauteile, installieren informationstechnische Geräte, konfigurieren Betriebssysteme und Netzwerke, bauen Sicherheitsmechanismen ein und erstellen Bedienoberflächen und Benutzerdialoge.

Darüber hinaus passen sie standardisierte Softwarelösungen an, programmieren Softwarekomponenten und Schnittstellen, binden Programme in Systeme ein und integrieren Hard- und Softwarekomponenten. Systeminformatiker/innen leisten außerdem Support bei Systemstörungen, analysieren Störungen und Fehlerursachen zur Qualitätssicherung und führen netzwerkspezifische Prüfungen durch. Auftretende Fehlfunktionen beseitigen sie durch Softwareanpassung oder den Austausch von defekten Komponenten oder Baugruppen. Im Bereich Entwicklung unterstützen sie die Ingenieure und Ingenieurinnen bei der Realisierung von kundenspezifischen System- und Softwarelösungen.

Ihre Tätigkeiten üben sie unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen und Unfallverhütungsvorschriften selbstständig aus und stimmen ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Häufig arbeiten sie im Team. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Systeminformatiker/innen in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die industrielle informationstechnische Systeme entwickeln und herstellen bzw. einsetzen.

Je nach Aufgabenstellung arbeiten sie in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen, unmittelbar in Produktions- und Fertigungsstätten oder direkt beim Kunden.