Reservierungsachbearbeiter/in

Reservierungssachbearbeiter/innen - Hotel nehmen Reservierungswünsche schriftlich, persönlich oder telefonisch entgegen und führen daraufhin die Zimmerreservierungen durch.

Sie erledigen die Reservierungskorrespondenz und erstellen Zimmerbelegungspläne.

Außerdem übermitteln sie die täglichen Ankunftspläne an den Empfang.
Zugang

Der Zugang zu einer Tätigkeit als Reservierungssachbearbeiter/in ist nicht geregelt.

Üblicherweise wird der Abschluss als Hotelfachmann/frau oder Hotelkaufmann/frau vorausgesetzt.

Aber auch andere Fachkräfte, zum Beispiel mit kaufmännischer Vorbildung oder mit Erfahrung im Gastronomie- und Hotelwesen, können diese Tätigkeit bei entsprechender Einarbeitung ausüben.