Programmierer/in

Programmierer/innen erstellen EDV-Programme, meist Anwenderprogramme, auf der Basis ausführlicher und detaillierter Vorgaben.

 

Dabei wenden sie eine oder mehrere Programmiersprachen an und nutzen die grundlegenden Entwicklungsumgebungen, wie Code-Generatoren, Test-Hilfen, Dokumentationstools und Editiersysteme.

Programmierer/innen arbeiten in Unternehmen und Einrichtungen aller Branchen, die Computersysteme herstellen, vertreiben und einsetzen (branchenübergreifend). Sie arbeiten am festen Arbeitsplatz in mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik ausgestatteten Büroräumen.