© 2018 by Personal-Werk.de - Proudly created with Norbert Sohrweide

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
Tel. +49 (0) 5923 80000620

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Google Plus

Youtube

Printer 

Instagram

Für unsere Bewerber

 

  • Jobsuche

  • Fachbereiche

  • Karriere in unserem Hause

  • Bewerber Tipps

  • Bewerbung hochladen

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind für die Organisation des Güterversands, den Umschlag der Waren und deren Lagerung sowie für weitere logistische Leistungen zuständig.

Sie steuern und überwachen das Zusammenwirken der Personen und Einrichtungen, die an der jeweiligen Logistikkette beteiligt sind. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, suchen sie geeignete Fahrstrecken und Transportmittel aus, erarbeiten Terminpläne und erledigen Formalitäten. Sie beraten und betreuen Kunden, zum Beispiel in Fragen der Verpackung, sie arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Auch für Kundenreklamationen, Schadensmeldungen und -regulierungen sind sie die Ansprechpartner. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch Vorgänge des Mahnwesens ab. Um Leistungsangebote auf dem Transport- und Logistikmarkt ermitteln und bewerten zu können, beschaffen sie die erforderlichen Informationen dabei bedienen sie sich in der Regel der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit nutzen sie auch die Möglichkeiten der Zusammenfassung von Sendungen zu größeren Ladeeinheiten. Sie korrespondieren und kommunizieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden in englischer Sprache, bearbeiten englischsprachige Dokumente und bewegen sich sicher auf dem Terrain von zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen. Darüber hinaus erledigen sie Verwaltungs- und Schreibarbeiten.

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten bei internationalen Speditionen, Luftfrachtspeditionen, Kraftwagenspeditionen, Lagerunternehmen sowie Binnenschifffahrtsspeditionen. Sie sind auch in Industrie- und Handelsunternehmen tätig, die logistische Dienstleistungen organisieren, steuern und überwachen. In den Unternehmen arbeiten sie vorwiegend im Büro, aber auch im Außendienst. Seltener halten sie sich in der Lagerhalle oder im Betriebshof auf.