© 2018 by Personal-Werk.de - Proudly created with Norbert Sohrweide

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
Tel. +49 (0) 5923 80000620

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Google Plus

Youtube

Printer 

Instagram

Für unsere Bewerber

 

  • Jobsuche

  • Fachbereiche

  • Karriere in unserem Hause

  • Bewerber Tipps

  • Bewerbung hochladen

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Durch ihre Mithilfe bei der Pflege und Versorgung von Patienten entlasten Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen die examinierten Pflegefachkräfte auf den Stationen

 

Dabei unterstützen sie die Kranken bei "Verrichtungen des täglichen Lebens", die diese momentan nicht selbst übernehmen können. Das Tätigkeitsspektrum umfasst beispielsweise Hilfestellungen beim Aufstehen, bei der Nahrungsaufnahme, beim Toilettengang und bei der Körperpflege. Sie begleiten Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen, teilen Essen aus, bereiten Getränke zu und messen Puls, Temperatur und Blutdruck. Auch für Sauberkeit und Hygiene sind sie zuständig: Sie säubern und pflegen Instrumente, räumen die Krankenzimmer auf und richten die Betten. Zu ihren Aufgaben gehören außerdem die Durchführung einfacher ärztlicher Anweisungen und Verordnungen, die Mithilfe bei der Pflegedokumentation und -organisation sowie die Durchführung von Nachtwachen unter Aufsicht examinierter Pflegefachkräfte.

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/innen sind vor allem in Krankenhäusern, bei ambulanten Diensten und Einrichtungen der Altenhilfe sowie in der Pflege behinderter Senioren und Seniorinnen tätig. Ihre Arbeit verrichten sie vorwiegend auf Pflegestationen, vor allem in Untersuchungs- und Behandlungsräumen, Patientenzimmern und Büros, in der ambulanten Pflege auch in Privatwohnungen.

 

Ausbildung

Bei dem Ausbildungsgang Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in handelt es sich um eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Krankenpflegehilfe.