© 2018 by Personal-Werk.de - Proudly created with Norbert Sohrweide

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
Tel. +49 (0) 5923 80000620

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Google Plus

Youtube

Printer 

Instagram

Für unsere Bewerber

 

  • Jobsuche

  • Fachbereiche

  • Karriere in unserem Hause

  • Bewerber Tipps

  • Bewerbung hochladen

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in

Auf der Baustelle
Bilder zur Ausbildung
Bilder zur Tätigkeit

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verlegen Fliesen und Platten aus Keramik an Wänden und auf dem Boden. Ebenso werden vorhandene Fliesen und Kachelöfen instand gesetzt. Sie stellen Dämm- und Sperrschichten und Untergründe her und führen Fliesen-, Platten- und Mosaiklegearbeiten an Wänden und Böden durch. Darüber hinaus fertigen sie Trennwände an, stellen diese auf und bauen Fertigteile ein. Da Wand und Bodenbeläge aus Fliesen, Platten und Mosaiken der Abnutzung und Verwitterung ausgesetzt sind, analysieren sie eventuelle Schäden und reparieren fachgerecht Untergründe und Beläge.

Nach der neuen Handwerksordnung ist Fliesen-, Platten- und Mosaiklegen ein zulassungsfreies Handwerk, das heißt, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen können sich als Geselle bzw. Gesellin auch ohne langjährige Berufserfahrung mit einem eigenen Betrieb selbstständig machen.

Ihren Arbeitsplatz haben Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen in Handwerksbetrieben, zum Beispiel bei Verlegebetrieben. Dort sind sie überwiegend auf Baustellen tätig.
Die Ausbildung im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Er ist dem Berufsfeld Bautechnik zugeordnet.

Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in Industrie und Handwerk angeboten.

Die Ausbildung kann in zwei Stufen erfolgen. Nach Abschluss der 1. Stufe (2 Jahre) Ausbaufacharbeiter/in wird in der zweiten Stufe (1 Jahr) der Berufsabschluss Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in erworben.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.