© 2018 by Personal-Werk.de - Proudly created with Norbert Sohrweide

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. nach Vereinbarung
Tel. +49 (0) 5923 80000620

 

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Google Plus

Youtube

Printer 

Instagram

Für unsere Bewerber

 

  • Jobsuche

  • Fachbereiche

  • Karriere in unserem Hause

  • Bewerber Tipps

  • Bewerbung hochladen

Bauhelfer/in

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Bauhelfer/innen erledigen in den unterschiedlichsten Baubereichen, etwa im Hoch-, Tief- oder Ausbaugewerbe, einfache Bauarbeiten nach Anweisung.

Im Tief- und Straßenbau führen sie zum Beispiel Erdbewegungsarbeiten aus, planieren und verdichten, verlegen Pflaster, Rohre und Kabel. Im Hochbau und Ausbau richten sie beispielsweise Schalungsmaterial zu, helfen beim Einbringen, Verdichten und Nachbehandeln von Beton, bringen Dämmungen und Gipskartonplatten an oder führen Putz- und Estricharbeiten aus. Häufig werden sie auch für Aufräumarbeiten und Materialtransporte eingesetzt.

Vor allem im Tief- und Straßenbau oder für Abbrucharbeiten müssen sie gegebenenfalls auch Baumaschinen bedienen.

Bauwerker/innen arbeiten im Freien auf ständig wechselnden Baustellen.
Zugang

Für den Zugang zu den Tätigkeiten als Bauhelfer/in ist keine bestimmte Ausbildung vorgeschrieben.

Die Arbeitskräfte werden am Arbeitsplatz in ihre Tätigkeiten eingewiesen.

Da Bauhelfer/innen viel im Freien arbeiten, ist eine robuste körperliche Konstitution unerlässlich.