Office in Hermannstadt SibiuEmployer Branding recruitment in Budapest und GödConsultant in PragPersonal Management SlovakiaPartner in RusiaOffice Büro PosenBaltikum Vertretung VilniusConsultant in RigaCroatia Personality ProfileRecruiting InternationalPersonalbeschaffung im AuslandNiederlassung Sofia und Burgas

Personalvermittlung aus Osteuropa Rumänien Ungarn Bulgarien Polen Slowakei für Handwerk, Industrie, Gesundheit und Pflege

  Internationale Personalvermittlung für Deutschland, Österreich, Schweiz Besetzung offener Stellen und Abwicklung von Projekten  Deutsche und Rumänische Soziale Netzwerke wie Facebook Personalvermittlung  Wir auf Google+ Hilfs- und Fachkräfte  Jobportal im Internet neben monster und Xing  Fachkräfteoffensive der Bundesagentur für Arbeit 

Osteuropa Personal - Home Startseite


 
Tel. 0049 (0) 5923 3120

 -  Über uns
 -  Bewerber
 -  Kandidaten-Fragen
 -  Standorte
 - 
Events
 -  Personal Anfrage


 
- Dienstleistungen
 - Personalberatung
 - Personalvermittlung

 -
Arbeitnehmerüberlassung

 -
Werkverträge
 -
Subunternehmer
 - Outsourcing


   Branchen
 
- Handwerk / Industrie
 - IT / Informationstechnik

 - Logistik / Transport
 -
Gesundheit / Pflege
 -
Hotel / Gastronomie
 -
Landwirtschaft

RO
PL BG UK SK HU HR
Internationale erfolgsversprechende suche und Rekrutierung Mitarbeitern im Ausland.
Ansprechpartner für Personalgewinnung in der Zeitarbeit / Arbeitnehmerüberlassung und für die Realisierung von Werkverträgen.
Hilfs- und Fachkräfte für alle Bereiche im Bau, Handwerk, Logistik, Technik und Industrie.
Wir finden nach Profilvorgabe Schweisser für Rohr- und Anlagenbau PflegemitarbeiterInnen oder Mauer für Ihre Baustelle.
Innovativ Arbeitnehmer finden und internationale Rekrutierung im Ausland für die Beschäftigung in Deutschland, Österreich und Schweiz realisieren. Wir finden und rekrutieren für Ihr Unternehmen ausländische Hilfsarbeiter, Facharbeiter und Fachkräfte.

Behindertenbetreuung für jung und alt

Wir bieten Ihnen im Bereich der 24 Stunden Behindertenbetreuung und der Behindertenpflege in Ihrer häuslichen Umgebung eine wichtige Stütze, so dass es möglich ist trotz Behinderung weitgehend selbstständig zu leben.

Wir helfen Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen im Alltag bei der regelmäßign Versorgung in vielen Lebensbereichen (vom Säugling bis zum alten Menschen), wir helfen bei der Wahrnehmung, in der Bewegung und in der Kommunikation. Unser Personal Werk RoDe stellt Ihnen gerne individuelles Berteuungs-Personal vor welches geeignet ist die Lebenqualität wesentlich zu erhöhen.

Gutes Personal aus, Ungarn, Rumänien, Estland, Lettland, Litauen oder Bulgarien entlasten Angehörige und unterstützen in vielen anderen Lebensbereichen.

  • Im Haus
  • Bei der Pflege
  • Begleitung im Alltag (Arbeit / Studium / Schule / Arzt)
  • Freizeitbegleitung

Wir sind sozusagen Ihr Assistent in der Gesundheit
und bieten Personal für Behinderte. Die Helfer für das alltägliche Leben begleiten und pflegen Menschen ob jung oder alt,  unterstützen bei der Bewältigung vieler Aufgaben im Alltag.

  • Mindestvertragslaufzeit.
  • Keine Einmalgebühr.
  • Keine Vermittlungsgebühren
  • Keine Schwarzarbeit

Das von uns vorgestellte deutschsprechende Pflegepersonal für die Behindertenbetreuung ist sicherlich günstiger als Sie womöglich denken. Ein Zimmer und freie Kost sollten für die Pflegekraft selbstverständlichzur Verfügung stellen.

Geben Sie Ihrem Personal zudem die Möglichkeit das es mit Ihrer Familie im Heimatland kommunizieren kann - ein Computer oder ein Leptop bietet in aller Regel die beste Voraussetzung dafür.

1.600€ -2.000€ Brutto

Die kosten in der Berhindertenpflege bzw. Behindertenbetreuung hängen natürlich auch vom Pflegemodell ab. Doch Grundsätzlich müssen Sie von 1.600 bis 2.000 Euro pro Monat ausgehen. Zudem müssen Sie Kost und Logi kostenlos zur Verfügung stellen.

 Die sozialen Berufe im Bereich der Pflege werden Jahr für Jahr immer weiter akademisiert, der Bereich der Pflege wird sich im Wandel Zeit ändern. So werden duale Pflegeausbildungen, direkt im Bachelorstudium integriert, so wird die Theorie und Praxis verbunden und immer beliebter.

Sebst gelernte Pflegekräfte entscheiden sich oft für eine Weiterbildung bzw. zu einem Fernstudium in der Pflege. Die Zeichen der Zeit zeigen das der Pflegesektor in der Zukunft stärker gefördert wird und zudem sich die Anzahl der pflegebedürftigen und der
Pflegebedarf sich steigen wird

Die demografische Entwicklung verweist schon lange darauf hin, dass die Gesellschaft und genauso mehr Verwaltungs- und Organisationsaufgaben entstehen werden.