Office in Hermannstadt SibiuEmployer Branding recruitment in Budapest und GödConsultant in PragPersonal Management SlovakiaPartner in RusiaOffice Büro PosenBaltikum Vertretung VilniusConsultant in RigaCroatia Personality ProfileRecruiting InternationalPersonalbeschaffung im AuslandNiederlassung Sofia und Burgas

Personalvermittlung aus Osteuropa Rumänien Ungarn Bulgarien Polen Slowakei für Handwerk, Industrie, Gesundheit und Pflege

  Internationale Personalvermittlung für Deutschland, Österreich, Schweiz Besetzung offener Stellen und Abwicklung von Projekten  Deutsche und Rumänische Soziale Netzwerke wie Facebook Personalvermittlung  Wir auf Google+ Hilfs- und Fachkräfte  Jobportal im Internet neben monster und Xing  Fachkräfteoffensive der Bundesagentur für Arbeit 

Osteuropa Personal - Home Startseite


 
Tel. 0049 (0) 5923 3120

 -  Über uns
 -  Bewerber
 -  Kandidaten-Fragen
 -  Standorte
 - 
Events
 -  Personal Anfrage


 
- Dienstleistungen
 - Personalberatung
 - Personalvermittlung

 -
Arbeitnehmerüberlassung

 -
Werkverträge
 -
Subunternehmer
 - Outsourcing


   Branchen
 
- Handwerk / Industrie
 - IT / Informationstechnik

 - Logistik / Transport
 -
Gesundheit / Pflege
 -
Hotel / Gastronomie
 -
Landwirtschaft

RO
PL BG UK SK HU HR
Internationale erfolgsversprechende suche und Rekrutierung Mitarbeitern im Ausland.
Ansprechpartner für Personalgewinnung in der Zeitarbeit / Arbeitnehmerüberlassung und für die Realisierung von Werkverträgen.
Hilfs- und Fachkräfte für alle Bereiche im Bau, Handwerk, Logistik, Technik und Industrie.
Wir finden nach Profilvorgabe Schweisser für Rohr- und Anlagenbau PflegemitarbeiterInnen oder Mauer für Ihre Baustelle.
Innovativ Arbeitnehmer finden und internationale Rekrutierung im Ausland für die Beschäftigung in Deutschland, Österreich und Schweiz realisieren. Wir finden und rekrutieren für Ihr Unternehmen ausländische Hilfsarbeiter, Facharbeiter und Fachkräfte.

Personal aus Osteuropa Rumänien Bulgarien Slowakei CZ.. real vor Ort

Bei der Besetzung von freien Stellen stoßen Unternehmen aufgrund der Arbeitsmarktsituation schnell an Ihre Grenzen. Dabei muss die Rekrutierung aus dem Ausland nicht aufwendiger sein.

Vakanzen besetzenVakanzen sind häufig mit Kandidaten aus dem Inland nicht mehr zu besetzen während im Ausland Bewerber auf Jobsuche sind

Das Personal-Werk kann Arbeitgebern bei der Besetzung vakanter Stellen auf vielfältige Weise unterstützen und helfen. Insbesondere dann wenn die Recherche mit der Agentur für Arbeit oder auf dem inländischen Arbeitsmarkt nicht zum Erfolg geführt hat. Der Weg zur Personalgewinnung und Schließung der Mitarbeiterlücken führt über die Landesgrenze hinaus um den Bedarf an Mitarbeitern im Ausland zu decken.

Personalsuche im Ausland

Die Personalgewinnung im Ausland konzentriert sich auf die Branchen im technischen Bereich wie zum Beispiel Ingenieure, IT-Spezialisten und nichtakademische Berufe wie zum Beispiel Mechatroniker oder Elektriker ...
 
Im Gesundheitswesen sind es Humanmediziner (Ärztinnen und Ärzte), Gesundheits- und Altenpflegekräfte als auch Haushaltshilfen für Privathaushalte mit pflegebedürftigen Angehörigen für den Schweizer- Österreichischen und deutschen Arbeitsmarkt.

In der Hotellerie und Gastrononomie vor allem Köche, Hotelfachfrauen und Männer, Service-Kräfte in der Systemgastronomie Restaurantfachleute ...

CNC-Einrichter   Erzieher/in   LKW Fahrer   Klinikpersonal

Pflegeberufe und Heilberufe   Restaurant-, Küchen- und Hotelpersonal   Maurer und Baustellenpersonal   Arbeiter für die Fleischverarbeitung

Eigene Events und Veranstaltungen

Das Personal-Werk gewinnt im Ausland auf gut organisierten eigenen Veranstaltungen die u.a. in wichtigen sozialen Netzwerken als Events angekündigt sind potenzielle Kandidaten die ihrerseits einen Job im Ausland suchen. Zu den geplanten Wochenend-Events Samstags und Sonntags kommen eingeladene Deutsche, Schweizer oder österreichische Arbeitgeber. Die Teilnehmerzahl der eingeladenen Bewerber variiert je nach gesuchtem Berufsprofil zwischen 100 und 150 Kandidaten. Nach Beiträgen der Arbeitgeberseite finden sich Bewerber und Unternehmer in kleiner vertraulicher Runde wieder und besprechen womöglich ihren gemeinsamen Weg.

Ausgebuchter Seminarsaal   Rumänien Event   Osteuropa Jobmesse und das Zeitmanagement Verantaltung in Sibiu

Moderne attraktive firmeneigene überschaubare Job-Events mit direkter Rekrutierung sind effektiver als große Jobmessen und eine echte Alternative zu den mittlerweile 2500 existierenden Jobportalen und Jobbörsen Employier Branding und Personalmarketing durch Suchmaschinen Turbo-Booster sind ein Highlight die die Chancen von Stellenanzeigen erfolgreicher machen sollen…

Aus einem "ein-Mann-Betrieb" ist ein überschaubares Personalnetzwerk entstanden. Heute gibt es Niederlassungen und Vertragspartner in Deutschland, Ungarn, Bulgarien, Polen, Slowakei, Tschechien, Kroatien und Litauen. Neben der Personalberatung werden Werkvertrags Dienstleistungen, Subunternehmer und Zeitarbeit-Dienstleistungen angeboten. Über allen Dienstleistungen steht jedoch die alte Weisheit „Vertrauen bildet die Basis jeder Geschäftsbeziehung“ dieses Prägung bezieht sich nicht nur auf Kunden und Mitarbeiter es wird auch in die Öffentlichkeit transportiert, denn der Berufsstand der  „Personaler“ hat in den letzten Jahren viel Porzellan auf internationaler Bühne zerschlagen und genießt längst nicht mehr das Image vergangener Zeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig selber vor Ort zu sein.

Deutsche Sprache ist der Schlüssel zur Integration

das klingt gut und sehr politisch und doch ist es ein wichtiges Kriterium. Ob für den Bau, das Handwerk, der Industrie, Produktion, Gesundheitspflege, Haushaltshilfe oder für die Landwirtschaft, jede Beratung ob mit Unternehmer oder Kandidat verfolgt das Ziel Bewerber und Arbeitgeber miteinander zu Verbinden. In der Regel müssen Auftraggeber, Auftragnehmer und Kandidaten sich in deutscher Sprache verständigen, deshalb konzentriert sich die Suche auf deutschsprechende Bewerberprofile. Für eine gute schnelle Integration von ausländischen Arbeitnehmern auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist die deutsche Sprache mindestens auf Konversationsniveau ein wichtiges Kriterium bei der Suche. Die Beziehung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber funktioniert gut wenn die Verständigung klappt („oft nutzt die gute Berufsqualifikation nicht weil der Arbeitsprozess an der Sprache scheitert“

Mitarbeiter aus Tschechien und Slowakei   Personalberatung Bulgarien Sofia und Burgas   Personalzuwachs aus Polen   Rumänische Personalvermittlung

Frau Ing. Zuzana Pialova Personalberatung Slowakei und Tschechien
bringt die Schlüsselvoraussetzung für Erfolgreiches Recruiting mit, gute deutsche Sprachkenntnisse und professionelle Beratung sind die besten Werkzeuge verfügbare Arbeitskräfte in der in Slowakei zu rekrutieren. Frau Ing. Zuzana Pialova Personaldisponentin leitet das Büro-Team in Zilina. Die persönliche Präsenz vor Ort, die Nähe zur tschechischen Republik ermöglicht kostengünstig-effizientes Vorgehen in der Personalsuche in der Slowakei und in Tschechien. Sie unterstützt jede Firma in Ihrer Produktivität angefangen mit einfachen Arbeitern, Zimmermädchen, Haushaltshilfen, Helfer für die Landwirtschaft, Schweißer, Berufskraftfahrer bis hin zu zur Ärztevermittlung.

Frau Kalina Petkova unterstützt aus Sofia und Burgas
Die erfolgreiche qualifizierte Suche nach geeigneten Mitarbeitern ist stets individuell und Auftragsbezogen.Frau Petkova ist ein verlässlicher, fairer und erfahrener Vertragspartner. Sie war einige Jahre als Personaldisponentin bei einem der größten deutschen Zeitarbeitsunternehmen beschäftigt. Sie Kennt sich bestens mit klassischen Zeitarbeitsunternehmen und der Arbeitnehmerüberlassung aus. Sie hat hausintern für Ingenieurbüros und Personal-Service-Agenturen projektbezogen Arbeitskräfte „verliehen“.

Herr Andrzej Stopyra im Posener Büro
Wer expandieren will, braucht qualifizierte zuverlässige Mitarbeiter. Nur so ist es möglich Umsatzziele erfolgreich zu realisieren. Die persönliche langjährige vor Ort Präsenz und die Ansprechbarkeit im Lande hat maßgeblich dazu beigetragen das Kooperationen und Netzwerke vertrauensvoll in Polen angewachsen sind.Herr Andrzej Stopyra repräsentiert das Unternehmen nach Innen und Außen mit seinen gelebten Werten und Visionen.

Frau Jigan, Herr Sohrweide Hermannstadt
konnten vielerorts real mehr Blender als denn seriöse Personaldienstleister kennenlernen. Viel Zeit, Geld, falsche Versprechungen und Know-how verbunden mit übelster Abzocke an Bewerben, bewusst gestreuten Intrigen, Mobbing durch charakterloser Geschäftsführung gefördert und gepaart mit krimineller Energie sind persönliche Erfahrungen die wir mit niveaulosen möchtegern Recruitern und geldgierigen am eigenem Leib erleben konnten. Aus erlebter Erfahrung heraus ist unser heutiges faires Netzwerk mit Rumänen, Bulgarrn, Ungarn, Slowaken, Tschechen und Polen entstanden

Das Personal-Werk transportiert glaubhaft Fairness und Transparenz. Es erfüllt alle signifikanten Kriterien für eine funktionierende Zusammenarbeit. Qualität und Nachhaltigkeit sind verpflichtende Maxime. Kunden werden vor Imageschäden, Immaterielle und Materielle Schäden geschützt.

Locuri de Munca in Germania
Wir rekrutieren vorwiegend für Deutschland, Österreich und für die Schweiz potentielle Bewerber die einen Job und eine neue Anstellung im europäischen Ausland suchen.

Die bisherige Zusammenarbeit mit anderen Personaldienstleistern in den letzten hat uns maßgeblich darin bestärkt unser eigenes Netzwerk aufzubauen um die Recruiting Möglichkeiten effektiver, seriöser und schneller umsetzen zu können. Wegen des großen Anfragevolumina und der diversifizierten Branchenbandbreite sind wir selbst auf ein engagiertes weltoffenes qualifiziertes Team angewiesen - und wir sind es!

Vermittlung für Schweißer MAG und MIG

LKW Fahrer

Besetzete Vakanzen in Tabelle

2 Produktionshelfer mit Staplerschein Passau. 4 Tischler Holzmechaniker Karlsruhe. 1 Schweißer MIG und MAG, Heinsberg. 1 Metallbauer / Konstruktionstechnik Gelsenkirchen. 1 Mechatroniker Willstätt. 2 Mechaniker Baumaschinentechnik Arnsberg. 6 Maler/in und Lackierer Frankfurt am Main 1 Elektroniker Energie Würzburg. 2 Elektroniker Hamburg. 2 Anlagenmechaniker Hamburg. 1 Speditionskauffrau Bremen. 1 Industriemechaniker Sost. 2 Gabelstaplerfahrer Bremen. 2 CNC-Fräser Würzburg. 2 CNC-Dreher Hamburg. 4 Schlosser Karlsruhe. 4 Berufskraftfahrer. 12 Produktionshelfer. 4 Produktionshelfer Löhne. 1 Rohrschlosser. 1 Maler und Lackierer. 2 Gärtner. 1 Elektromonteur. 6 Produktionshelfer Bielefeld. 4 Lagermitarbeiter Detmold. 1 Schlosser Hanau. 2 Elektromonteure Bünde. 1 E Schweißer Berlin. 2 Gabelstaplerfahrer Rietberg. 1 Maschinenbediener Herne. 2 Gas-/ Wasserinstallateure. 1 Elektroinstallateur Leipzig. 1 Elektroinstallateur Lünen. 10 Produktionsfachkräft Chemie München. 1 Konstruktionsmechaniker Karlsrihe. 1 Malerin und Lackiererin Karlsruhe. 1 Landmaschinenmechaniker Bad Oeynhausen. 2 Elektroinstallateur Offenbach. 1 Anlagenmechaniker Selm. 1 Staplerfahrer Basel. 6 Mitarbeiter/innen Produktion Herne...

Ausländische Arbeiter

bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Personalarbeit als Unternehmer mit zusätzlicher fachlicher Kompetenz zu optimieren und professionell zu gestalten.

Personalpolitik ist Unternehmensentwicklung

Wir nehmen von Kunden  herangetragenen Aufgaben sehr ernst. Wir wären mitverantwortlich wenn Versprechungen im Nachgang nicht eingehaltenhalten werden, das kann soweit führen dass der reibungslose innerbetriebliche Ablauf gefährdet wird. Geht einer Firma die Puste aus wegen Personalmangel kann schnell der konjunkturelle Einbruch folgen. Als Folge falscher Versprechungen können mitunter Arbeitsplätze verloren gehen.

Fest steht

Das Schicksal guter Betriebe in der deutschen Wirtschaft steht und fällt mit dem Vorhandensein qualifizierter Experten in ihrer Branche, jeder Personaler ist stolz darauf wenn er dazu beigetragen kann. Lassen Sie uns gemeinsam die Visionen entwickeln und gestalten, die Sie im Rahmen Ihrer Unternehmensstrategie verfolgen, internationale Mitarbeiter im Ausland gewinnen - wir helfen grenzüberschreitend.

Herausforderung Zukunft

Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt ist in gewaltigen Umbrüchen. Vor einigen Jahren von hohen Arbeitslosenzahlen geprägt, ist nun die Nachfrage nach Arbeitskräften fast nicht mehr zu bedienen. In etlichen Branchen können Aufträge nicht angenommen werden weil bereits qualifizierte Beschäftigte fehlen. Ein Grund ist die demografischen Entwicklung ein anderer es wird nicht aktiv gegengesteuert.

Zuwanderung erleichtern

Deutschland muss die qualifizierte Zuwanderung erleichtern. Die Zuwanderung aus dem Ausland hat vor allen aus Ländern wo Bürgerkrieg herrscht in den Jahren 2015 und 2016 erheblich zugenommen zudem sind viele Wirtschaftflüchtlinge aus Afrika und anderen Ländern nach Deutschland illegal eingereist um Asyl zu beantragen. Unter den Asylanwärtern sind jedoch kaum Menschen die von der Wirtschaft gesucht werden.

Abau unüberbrückbarer Hürden

Für den Zuzug von tatsächlichen Fachkräften muss es endlich ein Abbau rechtlicher und bürokratischer Hürden geben. Zudem müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden die die Integration zugewanderter Talente erleichtern.

Mehrzahl der Flüchtlinge nicht Einsetzbar

Ich als personaler bin der Auffassung dass im günstigsten Fall nur zehn Prozent der „Flüchtlinge“ vorwiegend im Niedriglohnsektor tatsächlich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht. Die wirklich gut ausgebildeten sind im Irak, Syrien oder im Jemen geblieben oder gehen inzwischen eine Beschäftigung in den arabischen Ländern nach.

Statistiken zeigen nicht die Wahrheit

17 Prozent der anerkannten Flüchtlinge sollen inzwischen einer Beschäftigung nachgehen. Dies sind jedoch vorwiegend Arbeitsplätze die von der Agentur für Arbeit finanziert werden

Warum finden nur wenige Flüchtinge Arbeit

„Die Probleme sind größer und die Qualifikationen sind schlechter als gedacht.“ Sagte Oliver Zander, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall gegenüber dem Handelsblatt.

Alphabetisierung soll helfen

Der Baukonzern Papenburg hatte mit großem Medienecho angekündigt hundert Flüchtlinge eine Ausbildung zu ermöglichen in der Realität ist es nur einer geblieben. Papenburg wollte Betonwerker, Bauhelfer und Baumaschinisten ausbilden. Einer von hundert macht nun eine Ausbildung. Die anderen sollten zunächst Kurse bei Bildungsträgern machen. Die Agentur für Arbeit erklärte dass die Mehrzahl erst mal an Alphabetisierungskurse teilnehmen sollte um ein gewisses Sprachniveau zu erreichen.

Erst lesen und schreiben lernen

erst im Nachgang wurde festgestellt dass die Mehrzahl der Flüchtlinge die Pappenburg einstellen wollte weder lesen noch schreiben konnten. Viele haben nie eine Schule von innen gesehen oder nur für drei Jahre besucht …